Foto: Johanna Milena

SCHROTT & RÜSSEL

Gegründet wurde das Theaterkollektiv SCHROTT & RÜSSEL im Frühjahr 2021 von Victoria Rottensteiner und Soi Schüssler. Die beiden Schauspielerinnen sind nicht nur auf der Bühne, sondern auch als Regisseurinnen und Schriftstellerinnen tätig.

Schon während ihrer gemeinsamen Schauspielausbildung erkannten sie die tiefe freundschaftliche und künstlerische Verbundenheit zueinander und beschlossen von da an gemeinsame Sache zu machen.
Das Konzept und die Textfassung ihres ersten Projekts „Ein Sommernachtstraum“ entstand in den unzähligen Lockdowns der Jahre 2020/21.

SCHROTT & RÜSSEL steht für junges, freches Theater sowie für neuartige Inszenierungen, die nicht nur modernen Stücken, sondern auch Klassikern neues Leben einhauchen.